Mein Bruder brachte mich auf die Idee neben kurzen Melodie-Ideen auch mal etwas längere Sessions hochzuladen. Ich lasse quasi einfach nur den Rekorder mitlaufen, während ich sowieso spiele. Diese Aufnahmen sind tendenziell etwas langatmiger und nicht sonderlich abwechslungsreich, da es keinen konkreten Ablauf wie bei einem fertigen Lied gibt. Auch sind diese nicht fehlerlos und es wird sich hier und da mal verspielt.

Tuning: F A C G C E

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*